AMTS – Arzneimittelsicherheit

Organisation ist alles

… besonders wenn es um die Themen Gesundheit und Arzneimittel geht. Genau darum geht es bei der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS).

Als AMTS-Apotheke garantieren wir Ihnen:

Sprechen Sie gerne uns an. Mein Team oder ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung,
Ihr Dr. Arne Trettin

Dr. Doreen Heymann

Apothekerin, AMTS- und Pflegedienstleitung
  • Arzneimittelsicherheit
  • stationärer / ambulanter Pflegedienst
  • Ernährungs- und Gesundheitsberaterin
  • Fachberaterin für Aromatherapie

Der mediTimer

Die Trettin-Apotheken sind exklusiver Partner der AMTS GmbH und deren innovativer Medikationsmanagment-Lösung mediTimer® für ganz Hannover.

Die Aufgaben des mediTimers®

Der mediTimer übernimmt viele wichtige Aufgaben um dem Patienten seine zuverlässige Medikamenten-Einnahme zu erleichtern und um seine Medikation zu optimieren. Mit der Einnahme-Zuverlässigkeit des Patienten steigt automatisch der Therapieerfolg und damit seine Gesundung. Der mediTimer hilft dabei.

Für die Apotheke vor Ort ist der mediTimer ein einfach funktionierendes System dem Patienten von nebenan bei seinen Arzneimitteln zu helfen und sich zu kümmern, – das kann kein Versandhandel!

Auch die Pflegedienste, KiTas, Tagespflegedienste, Betreutes Wohnen und Häusliche Krankenpflege profitieren erheblich von dem mediTimer:

  • Der mediTimer muss nur am Anfang 1x eingerichtet werden, nicht jede Woche wieder.
  • Der mediTimer kann als transportable Medikamentenbox morgens wie eine
    Butterbrotdose mit in die Einrichtung genommen werden und später wieder mit
    zurück nach Hause.

Sprechen Sie gerne uns an. Mein Team oder ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung,

Ihr Dr. Arne Trettin

Medikamenten-Unverträglichkeit

Die breite Palette unserer heutigen Arzneimittel bringt nicht immer nur Gutes mit sich. Jedes Arzneimittel hat neben der Hauptwirkung auch Nebenwirkungen. Die Inhaltsstoffe können manchmal unerwünschte bzw. unvorhersehbare Reaktionen hervorrufen, die sich aber erst nach der Einnahme bemerkbar machen. Sollten Sie sich Sorgen bezüglich der Verträglichkeit eines Medikaments machen oder Sorgen haben, dass sich mehrere eingenommene Medikamente untereinander nicht vertragen, sprechen Sie uns als Ihren beratenden Apotheker/in einfach an.

Wir können Sie über mögliche Alternativen beraten oder in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt ein anderes Medikament herausfinden. Durch regelmäßige Schulungen und Seminare sind wir jederzeit auf dem aktuellsten Wissensstand und helfen Ihnen gerne und kompetent zum Thema Medikamentenunverträglichkeit weiter.